Stabilo: Bullet Journal Workshop! @ Thalia Österreich, Linz [14. Februar]

Stabilo: Bullet Journal Workshop!


31
14.
Februar
19:00 - 20:30

 Facebook-Veranstaltungen
Thalia Österreich
Landstraße 41, 4020 Linz
Dieser kreative Workshop zeigt Dir, wie Du ein einfaches Notizbuch in Deinen persönlichen Zeitplaner verwandeln kannst.

Vergangene Erlebnisse „wiederfinden“, gegenwärtige Ereignisse organisieren oder auch zukünftige Pläne bereits jetzt niederschreiben – das und vieles mehr gelingt Dir mit Deinem eigenen Bullet Journal. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Mit den vielseitigen Stiften und Markern von Stabilo kannst Du Deinen persönlichen Lebensplaner individuell und mit viel Lust und Farbe graphisch gestalten!
Hole Dir bereits ein paar Anregungen unter:
stabilo.com/de/landingpages/mystabilojournal/ und / oder unter:
STABILO

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

Teilnahme kostenlos.
Achtung! Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 Personen
Anmeldung unter: [email protected]
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Thalia Österreich:

Johanna Danninger präsentiert "Secret Elements"
Thalia Österreich (Landstraße 41, Linz, Austria)
Heimradeln mit Dr. Manuela Macedonia
Thalia Österreich (Landstraße 41, Linz, Austria)
Linz: Signierstunde zu "Tu es einfach" und Knickerbocker4immer
Thalia Österreich (Landstraße 41, Linz, Austria)

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Linz :

Sparkasse OÖ Visualisierte Klangwolke 2018
Brucknerhaus Linz
1. Burger & Beats Festival Linz
Linz, Austria
Street Food Market Linz / Volksgarten
Linz Volksgarten
LaBrassBanda - LINZ - presented by The Nova Jazz & Blues Night
Posthof - Zeitkultur am Hafen
Klangwolken Special
ARCOTEL Nike Linz
DHL airport NIGHT RUN
Blue Danube Airport Linz - Flughafen Linz GesmbH
LINZ AG Nachklangwolke mit Leyya
Sandburg - Strand küsst Bar
Dub Fx - Posthof Linz
Posthof - Zeitkultur am Hafen
Xavier Rudd - Posthof Linz
Posthof - Zeitkultur am Hafen
Ars Electronica Festival 2018: ERROR - the Art of Imperfection
Ars Electronica