Frankenstein @ Schloss Steyregg, Steyregg [vom 13. bis 28. April]

Frankenstein


177
13. - 28.
April
19:30 - 21:30

 Facebook-Veranstaltungen
Schloss Steyregg
Schlossberg 1, 4221 Steyregg, Oberosterreich, Austria
Juckreyz theaterkultur spielt FRANKENSTEIN
von Friedrich Schilha — nach dem Roman von Mary W. Shelley

Inhalt
Victor Frankenstein ist ein junger, von Wissensdurst getriebener Wissenschaftler, der (trotz Warnungen seiner Vorgesetzten und Freunde) nicht von seinem Plan ablässt, tote Materie zum Leben erwecken zu wollen. Tatsächlich gelingt ihm dies, indem er einen Menschen erschafft. Doch mit Entsetzen muss er erkennen, dass diese Kreatur seinen Träumen auch nicht ansatzweise entspricht…

Kartenvorverkauf unter [email protected] oder
0664 4835128 (täglich von 17:00 — 19:00 Uhr)

Darsteller
Victor Frankenstein: Mario Bramberger
Henri Clerval: Alexander Wörl
Das Monster: Harald Schön
Prof. Krempe: Ilse Hausberger
Prof. Waldmann: Gerald Ohrner
Pascal Frankenstein: Hans Spörker
Elisabeth Clerval: Kathi Steppan
Justine Moritz: Sarah Schütz
Ein Mann: Herbert Moser
Zwei Männer: Franz Reisinger und Erich Moser
Eine Cellistin: Victoria Wall

Regie: Ernst Mühlbachler
Regieassistenz: Birgit Puchner & Petra Zedlacher
Musikalische Begleitung: Victoria Wall
Souffleuse: Ursula Stögner
Bühnenbau und Technik: Rudi Stögner & Kim Litterak
Abendspielleitung: Erich Moser
Maske: Verena Fingerlos & Marlene Schön
Mediendesign: Ilse Hausberger
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Linz :

Donau in Flammen Linz 2018
Linz, Austria
Ausverkauft: Wanda • Niente Open Air • Donaulände • Linz
Donaulände Linz
Ahoi! The Full Hit of Summer 2018
Donaulände
LINZ AG Bubbledays 2018
Bubbledays
Ö3-Konzert von Wanda
Donaulände
Ufern 2018
Flussgasse
Ausverkauft! - David Garrett - KAD
Klassik am Dom
Techno Dampfer w/ Moonbootica Linz
Linz, Austria
30. Internationaler Linzer "3-Brückenlauf"
3-Brückenlauf
Natürliche und Künstliche Intelligenz
Ars Electronica